Felix-Martin-Oberländer–Preis

Der Felix-Martin-Oberländer Preis ist benannt nach dem gleichnamigen Dresdner Urologen und gilt als eine der bedeutendsten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Urologie in Deutschland. In Erinnerung an die Verdienste um die Infektiologie und Endoskopie Felix-Martin-Oberländers wird er jährlich von der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Fort- und Weiterbildung verliehen.

Die APOGEPHA Arzneimittel GmbH stiftet diesen Preis, der mit 5.000 Euro dotiert ist. Die Verleihung des Preises findet im Rahmen der DGU-Jahrestagung statt.

Mediathek der Deutschen Urologen

Wir unterstützen und fördern seit vielen Jahren die Mediathek der Deutschen Urologen. Die Mediathek ist das "Filmgedächtnis" der Deutschen Gesellschaft für Urologie. Die Sammlung interessanter Filmbeiträge deutscher Urologen wird ständig um aktuelle Neuerscheinungen ergänzt.

Die Filme stehen jedem Urologen zur Fortbildung in der Praxistätigkeit, für die Klinik oder für Fortbildungsveranstaltungen zur Verfügung.